BH Bikes e-Bikes 2020 – Sportliche und vielseitige e-Bikes

Seine Ursprünge in der Fahrradbranche hat BH Bikes in der Radsportszene. Jedoch ist der Hersteller schon lange nicht mehr auf Rennräder limitiert. Im Laufe der Jahre hat sich BH ein breites Sortiment an verschiedenen elektronischen und nicht elektronischen Rädern zusammengestellt und erweitert dieses stetig. Von drei spanischen Brüdern gegründet, existiert die Marke BH, was die Kurzform von „Beistegui Hermanos“ (Gebrüder Beistegui) ist, seit über hundert Jahren. Bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs war das Unternehmen in der Waffenproduktion noch sehr bekannt. Zu dieser Zeit überdachten die Brüder aber ihre Firmenphilosophie und begannen Fahrräder herzustellen – zum Glück! Denn die Elektrofahrräder von BH decken ein breites Spektrum an e-Bike Typen und Antrieben ab und bieten deshalb für nahezu jeden Geschmack das passende Pedelec. weiterlesen

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt.
  • e-Bikes auf Lager
  • BH Bikes
  • Alle Filter löschen

Gerade in der Radsportszene haben sich die Räder von BH einen Namen gemacht und konnten zahlreiche Triumphe einfahren. Diesen Erfolg konnte der Radhersteller in den letzten Jahren auch auf den e-Bike Markt ausweiten und bietet mittlerweile viele verschiedene Pedelec Typen an. Die Modellpalette des spanischen e- Bike Herstellers bietet für jeden Anlass das richtige Bike und deckt dabei ein mindestens ebenso großes Preisspektrum ab. BH bietet nämlich hochwertige e-Bikes bereits für kleines Geld an, nach oben ist aber wie immer alles offen.

BH Bikes – e-Bike Neuheiten 2020

BH hat die Optionen für die kommende Saison 2020 nochmal ausgebaut: Mittlerweile gehören Fully e-MTBs, Hardtail e-MTBs, Trekking e-Bikes und Cross e-Bikes zum Repertoire der spanischen Marke. Darüber hinaus bereichert BH den Markt 2020 mit City e-Bikes, e-Rennrädern, Klapp e-Bikes und Kinder e-Bikes.

Technische Neuheiten bei BH Bikes 2020

Wie viele andere Hersteller auch, etabliert BH in der Saison 2020 einen in den Rahmen integrierten Akku. Leistungsstärkere Motoren sind eine weitere technische Neuerung der BH Modelle im Jahr 2020. Im Fokus der neuen Saison steht aber das BH Atom-X, ein e-MTB der Extraklasse. Ausgestattet mit dem leistungsstarken Brose-Motor, bietet der baskische Hersteller 3 Hardtails und 4 Fullys in der Modellreihe an. Auch ein komplett neues Rahmenkonzept mit nach oben herausnehmbaren Akku, macht diese e-Mountainbikes zu einem BH Highlight in 2020.

BH Bikes setzt 2020 auf unterschiedliche e-Bike Antriebe

Nicht nur Modellvielfalt, sondern auch Antriebsvielfalt ist ein Leitsatz vom e-Bike Hersteller BH. Die unterschiedlichen Antriebe werden dabei in Modellreihen aufgeteilt, dies gibt eine einfache Übersicht. Die Easygo und die Evo-Modelle sind auch 2020 mit einem leistungsstarken Heckantrieb ausgestattet. Die Besonderheit in der Easygo-Reihe ist mit Sicherheit die Positionierung des Akkus, der an einer Art Satteltasche am Sitzrohr befestigt ist. Der Heckantrieb der Evo e-Bikes wurde für die neue Saison weiter optimiert. Die e-Bikes der Xenion-Reihe unterstützen durch den bewährten Bosch Performance CX Antrieb. Außerdem greift BH in der Saison 2020 auf die spannenden Elektromotoren von Brose zurück. Das Spektrum an e-Bike Typen ist groß, aber immer sportlich: Fullsuspension und Hardtail e-Mountainbikes, Cross-Country-Pedelecs und Trekking e-Bikes.

Die BH Bikes Modellreihen 2020 im Überblick

Das Pendant zu den Bosch-betriebenen Bikes der Xenion-Reihe sind die Rebel-Modelle von BH, die ihre Power von den Yamaha-Antrieben beziehen. Je nach e-Bike Typ wird der Yamaha PW-X, der PW-SE oder auch der neue PW-TE verbaut, im Gegensatz zu den Xenion-Modellen findet sich hier aber leider kein integrierter Akku. Dafür bietet die Typ-Vielfalt mit Sicherheit für jeden Geschmack das richtige Pedelec, denn BH bietet in dieser Reihe nicht nur e-Mountainbikes und Trekking e-Bikes, sondern auch Tiefeinsteiger und Cross e-Bikes an.

Selbstverständlich geht auch die erfolgreichste Modellreihe von BH auch in der neuen Saison wieder an den Start: die BH Atom-Bikes. Ob vollgefedertes e-Mountainbikes, Hardtail, City und Trekking e-Bike oder Cross-Pedelec – hier ist für jeden was dabei. Unterstützung erfährt man in diesem Fall entweder vom hauseigenen BH 1E-36V Antrieb, oder vom Brose Drive T Elektromotor.

Das Highlight der Saison 2020 ist die Trekking e-Bike und e-Mountainbike BH X-TEP Modellserie. Erstmalig verwendet der baskische Hersteller hier den waschechten Offroad Antrieb Shimano Steps E8000.