e-Bike fahren macht glücklich

 

Wir von e-motion Österreich sind überzeugt: e-Biken macht glücklich! Und mit dieser Meinung sind wir nicht alleine.

Es ist kein Geheimnis, dass Radfahren positive Effekte auf unseren Körper und den gesamten Organismus hat. Dass diese durch das Fahren von e-Bikes und Pedelecs gesteigert werden können, mag manchen überraschen. Dabei ist der Zusammenhang mehr als deutlich: Laut Elektro Rad Spezial sind e-Bike Fahrer 3x so oft mit dem e-Bike unterwegs wie normale Radfahrer und fahren 3x so weit wie selbige.

 

 

Freizeitspaß mit dem e-Bike

Die E-MOUNTAINBIKE Studie von 2018 belegt: Ganze 90% der Studienteilnehmer sind glücklicher seit sie e-(Mountain)bike fahren! Das liegt nicht zuletzt an dem Gesamterlebnis rund um das e-Bike Fahren. Nach der Arbeit oder am Wochenende mit Freunden und Familie Zeit an der frischen Luft zu verbringen und sich dabei sportlich zu betätigen, steigert das allgemeine Wohlbefinden. Ein Effekt den auch das Touren mit dem Trekking e-Bike bewirkt. Das e-Bike Fahren in der Natur bringt Freiheit, Lebensqualität und Glück.

 

Regelmäßig mit Freude aktiv auf dem e-Bike

e-Mountainbikes und Trekking e-Bikes gestalten die Freizeit in der Natur aktiv

Auch wenn sechzig Minuten Trainingsdauer pro Woche bereits positive Auswirkungen auf den Körper haben, ist es noch förderlicher dreimal pro Woche kürzere Strecken zu fahren als einmal pro Woche über mehrere Stunden zu biken. Die Pulsfrequenz, welche optimalerweise in der moderaten Belastungszone liegen sollte, lässt sich durch elektrische Unterstützung auch für ungeübte Fahrer im “grünen Bereich“ halten und garantiert so ein gesundes Training ohne Überbelastung. Durch das angenehme Fahrerlebnis sind e-Bike Fahrer motiviert regelmäßig aufs Rad zu steigen.

 

Mehr Lebensfreude dank besserer Fitness

Bei regelmäßigen Fahrten mit dem e-Bike wird die Muskulatur, besonders im Bereich der Beine, durchblutet und gekräftigt, während die Gelenke geschont werden. Mit wachsender Konstanz erhöht sich die Ausdauer des Fahrers und die Trainingsdauer kann stetig nach eigenen Bedürfnissen gesteigert werden. Zudem verbessert sich der Stoffwechsel, der Cholesterinspiegel sinkt und gesundes Abnehmen wird erleichtert. Laut einer Umfrage von E-MOUNTAINBIKE nehmen 40% der e-Bike Fahrer ab und 78% fühlen sich fitter im Alltag. Wenn das keine Ergebnisse sind, die motivieren!

Fitness mit e-Bike fahren steigern und gesünder fühlen

 

e-Bike fahren und Stress senken

Auch die psychischen Nebeneffekte des e-Bikens machen wortwörtlich glücklich. Ausdauersportler sind psychisch und physisch belastbarer als Untrainierte und lassen sich nicht so leicht stressen. Noch dazu lässt das e-Bike Fahren das Stresslevel im Alltag von vornherein sinken. Weniger anstrengendes Stehen im Stau, Warten auf den Zug oder Suchen nach einem Parkplatz spart Nerven und gestaltet den Tag flexibler. e-Bikes machen das Leben einfach leichter! Sogar bei Depressionen ist sportliche Betätigung eine effektive Gegenmaßnahme. Deshalb lautet unser Rezept für‘s glücklich Sein: Eine Portion e-Bike!

 

Entdecke spannende e-Bikes für Sport und Freizeit!